Fremdsprachenlehrer/in in Deutschland

Wie viel verdient man als Fremdsprachenlehrer/in in Deutschland

Als Fremdsprachenlehrer/in verdienen Sie zwischen 40.000 EUR und 62.719 EUR Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 3.333 EUR und 5.227 EUR Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Fremdsprachenlehrer/in damit bei 48.947 EUR Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 49.000 EUR Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 4.083 EUR Brutto.
Verdienst nach Bundesland:

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Fremdsprachenlehrer/in.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Baden-Württemberg 48.947 EUR

Berufsbeschreibung Fremdsprachenlehrer/in

Ein Fremdsprachenlehrer oder eine Fremdsprachenlehrerin unterrichtet in Schulen, Sprachakademien, Sprachschulen, Volkshochschulen oder Firmen. Fremdsprachenlehrer unterrichten eine Fremdsprache und vermitteln Kenntnisse über den jeweiligen Sprachraum. Ein Fremdsprachenlehrer für Französisch vermittelt demnach nicht nur Kenntnisse über Frankreich, sondern auch über die europäischen, afrikanischen, amerikanischen Länder, in denen Französisch gesprochen wird.