PR Manager/in in Deutschland

Wie viel verdient man als PR Manager/in in Deutschland

Als PR Manager/in verdienen Sie zwischen 39.000 EUR und 40.000 EUR Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 3.250 EUR und 3.333 EUR Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als PR Manager/in damit bei 37.962 EUR Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 38.000 EUR Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 3.167 EUR Brutto.
Verdienst nach Bundesland: Berlin an der Spitze, Schlusslicht ist Nordrhein-Westfalen

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als PR Manager/in. In Berlin haben Sie die höchsten Verdienstmöglichkeiten. Einbußen beim Lohn müssen Sie dafür in Nordrhein-Westfalen hinnehmen.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Berlin 39.000 EUR
Nordrhein-Westfalen 36.923 EUR

Berufsbeschreibung PR Manager/in

PR Manager sind für die externe und interne Kommunikation eines Unternehmens zuständig und für deren entsprechende Kommunikationsstrategie und Umsetzung. Die Abkürzung PR stammt aus dem Englischen und bedeutet „Public Relations“ und bezieht sich auf die Öffentlichkeitsarbeit einer Organisation oder eines Unternehmens. PR Manager organisieren Presseveranstaltungen, PR-Events und Messeauftritte, konzipieren PR-Strategien, entwickeln Kommunikationskonzepte, verfassen Pressemittelungen und koordinieren digitalen und Presseveröffentlichungen. Sie arbeiten in Unternehmen jeder Wirtschaftsbranche.